zurück

Hämoglobin-Haptogl.-Komplex (immunol.) (Faeces (F))

Untersuchungsmaterial: 1 g Faeces (F)
Präanalytik/Hinweise:

Die Probe muss nach Gewinnung eingefroren werden. Es wird empfohlen, an verschiedenen Stellen des Stuhls Proben zu entnehmen, da sich Blut nicht homogen verteilt.  Beimengungen von Wasser, Urin, Menstrualblut sowie Putz- und Desinfektionsmitteln unbedingt vermeiden (unter Verwendung von z. B. Bettpfanne, Wegwerfpappteller oder Stuhlfänger). Dies ist eine IGeLeistung.

Eine Diät ist nicht notwendig.

Methode: EIA
Dimension: µg/g
Ansatztage: Mo Di Mi Do Fr Sa So
Labor: Ingelheim
Abrechnung GOÄ (Ziffer und Kosten):3747 (€ 12,06)

Referenz-/Bewertungsbereich (anzeigenausblenden)

Nach Anfangsbuchstaben


Abrechnung GOÄ

Die Kosten werden für den i. d. R. genutzten 1,15-fachen GOÄ-Satz dargestellt. Wird die Unter­suchung nicht in Ihrem regionalen Labor durch­geführt, erfolgt die Analyse in dem Labor, das im Leistungs­ver­zeich­nis genannt ist. In diesem Fall gilt der dort für die Untersuchung angegebene Preis.