zurück

Natrium (ISE) (Serum (S))

Untersuchungsmaterial: 1 ml Serum (S)
Präanalytik/Hinweise:

Langes Stauen vermeiden, zur Vermeidung einer Hämolyse sollte das Serum bei längerem Probentransport abzentrifugiert werden.

Methode: ISE
Dimension: mmol/l
Ansatztage: Mo Di Mi Do Fr Sa So
Indikation/Bedeutung:

  • Diagnose und Verlaufsbeurteilung von Störungen im Flüssigkeits- und Elektrolythaushalt oder des Säure-Basen-Haushaltes
  • Hypertonie, 

  • Hyper- und Hypoaldosteronismus

  • Polyurie und Polydypsie 

  • Nierenerkrankungen

Interpretation:
Labor: Berlin, Freiburg, Ingelheim, Jena, Karlsfeld, Kas, Mainz, Moers, Saarbrücken
Abrechnungsziffer (EBM):32083

Referenz-/Bewertungsbereich (anzeigenausblenden)

Nach Anfangsbuchstaben