zurück

Kalium (ISE) (Serum (S))

Untersuchungsmaterial: 1 ml Serum (S)
Präanalytik/Hinweise:

Blut für Kalium-Bestimmung ungestaut entnehmen, jegliche Hämolyse verhindern.
Blutprobe innerhalb einer Stunde vom Blutkuchen trennen.

Methode: ISE
Dimension: mmol/l
Ansatztage: Mo Di Mi Do Fr Sa So
Indikation/Bedeutung:
  • Arterielle Hypertonie
  • Herzrhythmus-Störungen
  • Einnahme von Diuretika, Laxanzien
  • Akute und chronische Nieren-Insuffizienz
  • Durchfälle, Erbrechen
  • Bekannte Störung anderer Elektrolyte
  • Störung des Säurebasen-Haushalts
  • Überwachung intensiv-medizinischer Patienten
Interpretation:
Weiterführende Analysen:

Natrium, Chlor, Calcium

Labor: Berlin, Freiburg, Ingelheim, Jena, Karlsfeld, Kas, Mainz, Moers, Saarbrücken
Abrechnungsziffer (EBM):32081

Referenz-/Bewertungsbereich (anzeigenausblenden)

Nach Anfangsbuchstaben