zurück

Hämochromatose (HFE), Genanalyse (EDTA-Blut (EB))

Untersuchungsmaterial: 3 ml EDTA-Blut (EB)
Präanalytik/Hinweise:

Laut Gendiagnostik-Gesetz ist eine Einwilligungserklärung des Patienten zu genetischen Untersuchungen erforderlich.Wir dürfen diese Untersuchung nur durchführen, wenn Sie uns den Nachweis der Einwilligung des Patienten vorlegen oder zusichern, dass Ihnen die Einwilligung vorliegt. Entsprechende Formulare können Sie bei uns anfordern oder von der Homepage herunterladen.

Methode: PCR
Ansatztage: Mo Di Mi Do Fr Sa So
Indikation/Bedeutung:
  • Häufigste genetische Ursache einer Eisenüberladung
  • Abklärung erhöhter biochemischer Eisenparameter (Ferritin, Transferrinsättigung)
Interpretation:
Labor: Ingelheim (Eigenentwicklung)
Abrechnungsziffer (EBM):32864

Nach Anfangsbuchstaben


Abrechnung GOÄ

Die Kosten werden für den i. d. R. genutzten 1,15-fachen GOÄ-Satz dargestellt. Wird die Unter­suchung nicht in Ihrem regionalen Labor durch­geführt, erfolgt die Analyse in dem Labor, das im Leistungs­ver­zeich­nis genannt ist. In diesem Fall gilt der dort für die Untersuchung angegebene Preis.